Boberger_Markt_der_Mglichkeiten_01

Unter diesem Motto fand am Sonntag den 13.11.2011 im Bürgerhaus und in der Kita eine Info-Veranstaltung für Alle statt.
Mit viel Liebe zum Detail haben die in Boberg beheimateten Einrichtungen ihre Stände aufgebaut. Auch unsere Gruppe war dabei und bat den Besuchern frisch gekochtes Essen an.

Lesen sie eine Reportage über die diesjährige Messe in Boberg.



Unsere Favoriten

Familien geprüft! Was wir kochen, wird strengster Bewertung unterzogen, die es nur geben kann: Unsere Familien. Rezepte, die diese krasse Prüfung bestehen gehören zurecht in die Kategorie "unsere Favoriten"weiter lesen...

Neue Rezepte

Rezepte in 2011 Auch dieses Jahr probieren wir neue Rezepte aus.
Eine vollständige Übersicht davon, was wir dieses
Jahr gekocht haben findest Du in unserer Rubrik
"Neuste Rezepte"
weiter lesen...

Boberger Kochlöffel - Startseite
Unser Kochbuch

 

Nehmen Sie sich Zeit und blättern Sie einfach in unserem Kochbuch. Hier finden Sie nicht nur eine Menge Rezepte, die wir in unserer Kochgruppe ausprobiert haben, sondern auch ein paar Geschichten über die Herkunft und Verbreitung dieser Rezepte. Das ganze, ergänzt mit den wertvollen Tipps von unserem Profi-Koch, garantiert, dass das Kochen zum absoluten Erfolg wird!


zu unserem Kochbuch...

 
Unsere Philosophie

Lieber Besucher!

Wir sind eine Männerkochgruppe aus Boberg (Hamburg). Boberg ist eine bunte Gegend - international, multikulturell und vor allem sehr familiär! Und so ähnlich ist auch unsere Koch-Philosophie - unterschiedlich, multikulturell und auf jedenfall sehr familiär. Historisch gesehen, war Essenzubereiten und Verkosten vom zubereiteten Essen schon immer ein zentraller und sehr wichtiger Punkt im Familienleben. Mahlzeiten sind einige der seltenen Momente in unserem immer schneller werdenden Leben, in denen alle Famillienmitglieder zusammen kommen, sich sehen, austauschen - also ihre Familie einfach erleben. Das finden wir alle sehr wichtig und möchten auch selber dazu beitragen, diese Tradition zu pflegen und zu leben, indem wir auch mal Kochen lernen, unseren Frauen unter die Arme greifen und unseren Kindern mit eigenem Einsatz und Taten zeigen, wie Familiengeist auch heutzutage gelebt werden kann. Kocht man dazu noch multikulturell, so hat man dann nicht nur riesen Spass daran, etwas neues zu entdecken, sondern entwickelt auch mehr Verständnis für die kulturellen Eigenarten unterschiedlicher Völker. Das finden wir toll!